· 

Was (und wen) will ich mit diesem Gay-Blog erreichen?

Hallo, schön dass du wieder da bist. Heute möchte ich mit wenigen Zeilen erzählen, was und wen ich mit so einem Gay-Blog erreichen möchte. Das ist eigentlich mit wenigen Sätzen erklärt. Ich möchte dich erreichen! Ich möchte dir zeigen, dass Gays in der Freizeit sehr viel mehr unternehmen, als Gay-Bars besuchen, Cruisen gehen oder Gay-Saunen aufsuchen. Wer wird sind, habe ich hier schon beschrieben. 

Immer wieder bekomme ich zu hören, dass wir (Gays) nur in Schwulenbars und Gay-Saunen abhängen, Cruisen gehen und beim Weggehen sehr wählerisch seien. Dass wir beim Shoppen nicht aufs Geld achten müssen, dabei andere Männern mit offenem, sapperndem Mund hinterher schauen.  Mit vielen dieser und weiteren bekannten Vorurteilen werden wir heute noch konfrontiert. Selbst einer meiner "(Hetero-)Freunde" hatte mir gegenüber noch manch dieser Aussagen von sich gegeben. Bis ich ihn aufgeklärt habe.

Mit diesem Blog zeige ich euch genau das Gegenteil. Wir machen Ausflüge, wie sonst ein jeder andere auch. Wir besuchen nicht nur einschlägige Bars und Restaurants, wir schlendern bei Regen oder kalten Wetter nicht nur in Gay-Saunen herum. Nein! Wir kochen und grillen miteinander, wir sitzen uns zusammen und sprechen über aktuelle Themen, wir planen neue Ausflüge, wir gehen in Kinos, wir gehen in Thermen, wir besuchen tolle Restaurants und Kaffeehäuser, schlendern durch Märkte, besuchen Musicals, ... Und ja, auch wir müssen dabei aufs Geld achten. Auch wenn wir meist keine Kinder zu versorgen haben, sind wir deshalb nicht reicher. (Auch so ein Vorurteil).

Mit diesem Blog zeige ich, welch tolle Ausflüge man(n) in unserem schönen Europa machen kann. Ich will euch Anregungen für eure Ausflüge und Freizeitgestaltungen geben. Ich möchte euch Tipps zum Ausgehen und Geld ausgeben geben. Ich möchte hier aber auch speziell Gay-Betriebe oder gayfreundliche Betriebe vorstellen. Leider stelle ich vermehrt fest, dass immer mehr Gay-Hotels und Kneipen, speziell in ländlichen Gebieten, für immer ihre Toren schließen müssen. (Dazu mehr in einer meiner nächsten Blogartikeln über Moosbeck-Alm, Pension Mühle, ...)

Mit diesem Blog will ich zeigen, wie man mit wenig Geld viel unternehmen kann. Ich will informieren, vorstellen, aufzeigen, kritisch sein, ... Ich kann und möchte nicht auf jedem Fest, jeder CSD, jeder Veranstaltung, an jedem Ort sein. Ich berichte deshalb nur über das was ich selbst erlebt habe, wo ich persönlich anwesend war, was ich dir empfehlen kann. Bitte sei aber nicht enttäuscht, ich bin kein Szene-Geher und auch keine Partymaus.

Zurzeit stelle ich teils Beiträge von Ausflügen online, welche schon einige Zeit zurück liegen. Das kommt daher, da ich diesen Blog erst in diesem Jahr online gestellt habe. Ich möchte euch aber an unseren schon in Vergangenheit gemachten Ausflügen teilhaben lassen, euch die Bilder zeigen.

Ich will euch mit diesem Blog einfach nur zeigen: Schwulsein ist normal!

 

PS: Du bist ein schwulenfreundlicher Betrieb, gerne besuche ich auch dich und schreibe von meinen Erlebnissen in deinem Betrieb?!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Schenke mir doch dein "Like" oder "Follower" - ich freue mich!