· 

Blasen Männer besser als Frauen?

Hallo und liebe Grüße. Ich freue mich, dass du wieder zu meinem Blog gefunden hast. Ich habe auf einer Internet-Seite eine interessante Frage entdeckt, welche ich gerne auch hier behandeln möchte. Ein Leser, er ist Hetero und nicht einmal Bi - das wollte er unbedingt erwähnt haben - möchte wissen, ob Männer den Blowjob besser beherrschen als Frauen. Schließlich würden wir Männer ja wissen was uns gut tut und wie es sich am besten anfühlt. Erstaunt hat mich das vorläufige Umfrageergebnis mit mehreren hundert Teilnehmer. Über 90% der Teilnehmer meinen: Ja, Männer machen diesbezüglich einen besseren Job als Frauen. Eigentlich dachte ich zuerst auch, klar blasen wir Männer besser. Schließlich weiß ich ja was mir gut tut und gefällt. So ganz nach dem Motto: Hätten Männer Brüste, wären wir die besseren Frauen. Doch dann erinnerte ich mich an meine früheren Zeiten zurück, als ich mich noch in Parks aufhielt und cruisen ging, als ich das Wochenende in Saunen und Kinos verbracht habe. Da waren einige Männer dabei, die stellten sich sowas von, nennen wir es mal "unbeholfen" an. Bei einem Blowjob hatte ich gar das Gefühl, er putzt sich mit meiner Nudel die Zähne. Ein anderer Mann hatte wohl eine Kiefersperre, da er den Mund nicht weit genug auf bekam.

Wenn ein Mann wenig Erfahrung mit Oralsex gesammelt hat, kann der Gedanke an einen Blowjob ziemliche Sorgen bereiten – bei dieser Form des Oralverkehrs bist du einer der intimsten Körperstellen des Mannes schließlich ganz nahe. Genauer gesagt nimmst du sein bestes Stück sogar in den Mund. Egal ob das Glied deines Gegenübers zu diesem Zeitpunkt bereits erigiert ist oder nicht. Das Wichtigste bei einem Blowjob ist, dass sowohl dein Partner als auch du diesen genießen können. Zum Blasen muss man(n) sich Zeit nehmen, es ist schließlich "DIE" Königsdisziplin bei einem guten Sex zwischen zwei Männern. Alle Seiten sollen es ausgiebig und vor allem recht lange genießen. Es ist unheimlich schön, aufregend und es tut unendlich gut. Ein guter Blowjob befriedigt einen Mann – ein großartiger Blowjob hingegen haut Männer um! Um auf die Frage zurück zu kommen, ob Männer oder Frauen den Blowjob besser beherrschen, bin ich ganz anderer Meinung als die 90% der Umfrage-Teilnehmer. Ich sage mal so: Stell dir einfach einmal vor, du bist in einem Raum mit drei Männer und drei Frauen. Alle 6 werden dir hintereinander einen blasen. Du hast jedoch die Augen verschlossen, besser noch, du stehst an einer Wand mit einem  Gloryhole auf der anderen Seite. Ich glaube fast behaupten zu können, dass du am Ende nicht sagen kannst, wer dir wann einen geblasen hat.  Somit kann man diese Frage auch nicht wirklich beantworten. Ich denke, es gibt Männer, die gut blasen können oder sich dumm anstellen, genauso wie es auch Frauen geben kann, die gut blasen können oder sich dumm anstellen. Welche Erfahrung hast du gemacht? Wie ist deine Meinung dazu? Findest du, Männer blasen besser als Frauen? Wenn ja, weshalb?

Foto: YouTube-Ausschnitt Hot Self-Pleasure Massage - Gay ASMR

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Mathias (Mittwoch, 23 Januar 2019 09:03)

    Ich flog mit meinem Arbeitskollegen und lieben Freund (hetero/verheiratet) nach Gran Canaria. Er war erstaunt, wie GAY die Insel ist, besonders das Yumbocenter. Er meinte, er wäre jetzt richtig geil und möchte einen geblasen bekommen. Ich sagte, er soll in diese Bar gehen, sich hinter einer Wand stellen und sein Glied durch das Loch führen (GH). Er zögerte erst ein wenig, weil ja nur Männer unterwegs waren, machte es dann doch. (Ich habe ihn zum Cruising-Area gebracht.) Er machte das, hat einen geblasen bekommen, kam zu mir zurück und meinte: "Das war besser als von seiner Frau". Ich denke, es kommt tatsächlich auf die Situation und Geilheit an.

  • #2

    mcgayver (Mittwoch, 23 Januar 2019 18:49)

    Ich stimme da dem Blogschreiber voll und ganz zu; will hier keine wissenschaftliche Studie verfassen, aber vieles hängt doch vom individuellen Können, den bislang gemachten Erfahrungen und den Vorlieben jedes Einzelnen ab; auch wie sanft oder hart es man(n) mag und wie sensibel "ER" auf Berührungen etc. reagiert. Da kann man nicht generell sagen: Männer sind die besseren Bläser. Es ist eben noch kein Meister vom Himmel gefallen, daher über ich auch fleissig weiter. Denn: Übung macht den Meister;-)!

    PS: Danke für die interessanten Beiträge und die Vielfalt an Themen! Bin froh, auf diesen Blog gestoßen zu sein!

  • #3

    Waldi (Mittwoch, 23 Januar 2019 18:53)

    Kann mich mcgayver nur anschließen. Auch an seinem PS!

Aufgelistet bei

Blogheim.at Logo