· 

Allen Mamas einen wunderschönen Muttertag

Hallo und herzlich Willkommen bei meinem Blog. Heute möchte ich ganz besonders alle Mütter auf meinem Blog Willkommen heißen. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag im Kreise eurer Liebsten. Habt ihr gewusst, dass der Muttertag keine Erfindung des Handels oder der Blumenindustrie ist? Dieser Tag geht auf eine von der Amerikanerin Anna Jarvis initiierte Predigt im Jahr 1905 zurück. Seit dem 20. Jahrhundert hat sich der Muttertag als Feiertag zu Ehren der Mütter etabliert und wird bei uns jährlich am zweiten Sonntag im Mai begangen.

In den 1920er Jahren verbreitete sich der Muttertag über England aus in die Schweiz, nach Finnland, Norwegen und schließlich auch 1924 nach Österreich. Hier gilt Marianne Hainisch, Begründerin und Führerin der Frauenbewegung in Österreich, als Initiatorin für die Verbreitung und Etablierung des Muttertages. Unterstützung fand sie in der Pfadfinderbewegung. Wie beim Valentinstag sind Blumengeschenke die beliebtesten Güter und so nimmt der Muttertag im Blumenhandel den wichtigsten Tag im Geschäftsjahr ein und übertrifft umsatztechnisch sogar den Valentinstag. 

Ebenso Süßigkeiten, Parfum und kleine Geschenke werden gerne überreicht. Kinder lernen Muttertagsgedichte und basteln Kleinigkeiten im Kindergarten und in der Schule, um damit ihrer Mutter eine Freude zu bereiten. Heute geht der Geschenke-Trend aber auch in Richtung "selbstgekochte kulinarische Köstlichkeiten". Da wäre doch das Basilikum-Pesto auch mal eine nette Idee? Mir bleibt nur mehr eins zu schreiben: Habt einen schönen Tag und lasst euch mal so richtig toll verwöhnen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mit Facebook verbinden ...

Gefällt dir mein Blog, dann freue ich mich sehr über dein "Gefällt mir"

Meine Männerwelt - der private Gayblog

JUNG - ERFOLGREICH - AKTIV

online seit 2.2.2018

Blogheim.at Logo

Mit Twitter verbinden ....

Gefällt dir mein Blog, dann freue ich mich sehr über dein "Follower"