· 

Sommerzeit - am Palmsonntag werden die Uhren umgestellt

Schön dich wieder hier bei mir zu haben. Es wird ja überall schon angekündigt, deshalb machs auch ich. In der Nacht auf morgen, Sonntag, wird auf die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) umgestellt. Um 2.00 Uhr sollten alle Funkuhren auf 3.00 Uhr springen, an den anderen muss händisch gedreht werden. Auf die Normalzeit (MEZ) wird in der Nacht auf 28. Oktober zurückgewechselt.

Exakt am Palmsonntag, und damit nur wenige Tage nach dem Frühlingsbeginn (20.3.), werden die Uhren bereits auf die Sommerzeit umgestellt. Die Uhren in Europa werden um 2.00 Uhr auf 3.00 Uhr springen. Bis zum 28.10. werden wir mit einem Extra-Stündchen Abendsonne belohnt. Und die Österreicher wissen dies besonders zu schätzen, wie eine kürzlich veröffentlichte repräsentativen Akonsult-Befragung gezeigt hat. 61 Prozent wünschen sich die Beibehaltung - besonders die jungen und jüngeren Befragten. Nur 23 Prozent wollen unbedingt, dass auf die Umstellung verzichtet wird. Die Attraktivität der Sommerzeit nimmt jedoch bei Pensionisten stark ab. Generell wird die Zeitumstellung von der Altersgruppe 60-Plus mehrheitlich abgelehnt.

Na dann, genießt die eine Stunde mehr Abendsonne und habt einen schönen Palmsonntag. Und nicht vergessen, nächste Woche kommt schon der Osterhase. Wo versteckt ihr eure Eier?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Mit Facebook verbinden ...

Gefällt dir mein Blog, dann freue ich mich sehr über dein "Gefällt mir"

Meine Männerwelt - der private Gayblog

JUNG - ERFOLGREICH - AKTIV

online seit 2.2.2018

Blogheim.at Logo

Mit Twitter verbinden ....

Gefällt dir mein Blog, dann freue ich mich sehr über dein "Follower"